Jungesellinnenabschied bzw. Junggesellenabschied


Es handelt sich dabei um ein ausgelassenes Fest vor der Hochzeit, bei dem der Bräutigam mit seinen männlichen Freunden seinen Abschied vom Junggesellendasein feiert.

 

Dieses Fest wurde früher nur für den Bräutigam ausgerichtet. Im Zuge der Emanzipation feiert aber auch die Braut mit ihren Freundinnen Junggesellinnenabschied.